Master

Psychologie & Kommunikation im Fernstudium
Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

  • 4 Semester
  • Fernstudium
  • Berufsbegleitend
  • 120 ECTS
  • 388 € / Monat

Die Studieninhalte bauen auf ein (wirtschafts-)psychologisches Bachelor-Studium auf. Der Master „Wirtschaftspsychologie” empfiehlt sich, wenn Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie oder einem psychologienahen Studiengang haben.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Studieninhalte
Überblick

Sie wollen zwei Wissenschaften unserer Zeit verbinden – Psychologie und Ökonomie.
Wirtschaftspsychologie ist heute aus Organisationen und Unternehmen nicht wegzudenken. Bei der Arbeitsplatzgestaltung, in Management- und Personalentwicklung, wenn neue digitale Arbeitsformen entstehen, ob es um Markt-, Medien- und Werbepsychologie geht oder um Change Management – in vielen Bereichen ist Wirtschaftspsychologie ein wichtiger Faktor. Sie interessieren sich für diese Vielfalt und wollen hier Ihre Fähigkeiten erweitern.

  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: ab 388 Euro pro Monat
  • Akkreditierung: Akkreditierung durch ZEvA
  • Zertifiziert: staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 171417)

Sie lernen, wirtschaftspsychologische Fragen mit wissenschaftlichen Inhalten zu beantworten.
Der Master-Studiengang verbindet mit Psychologie und Ökonomie zwei der wichtigsten Wissenschaften unserer Zeit zur Disziplin der Wirtschaftspsychologie. Er bietet Ihnen eine Kombination aus psychologischer Methodenkompetenz, Management-Kompetenzen und Kenntnissen zu psychologischen Anwendungsfächern. Alle Inhalte entsprechen den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) und des Berufsverbands DeutscherPsychologinnen und Psychologen (BDP).

Die Studieninhalte bauen auf ein (wirtschafts-)psychologisches Bachelor-Studium auf. Besonders eignet sich der Master-Studiengang, wenn Sie bereits ein Hochschulstudium in Psychologie oder einem verwandten Studiengang abgeschlossen haben. Sie lernen theoretische Analysemethoden und anwendungsbezogene Übungen kennen, die einen unmittelbaren Bezug zur Praxis herstellen. Dabei entwickeln Sie ein grundlegendes wissenschaftliches Verständnis und trainieren Methoden, um wirtschaftspsychologische Fragestellungen zu analysieren und daraus Gestaltungsempfehlungen abzuleiten.

Unser Fokus: Praxiswissen.
Das Studium konzentriert sich auf die praktische Anwendung wissenschaftlicher Inhalte. So können Sie in einem empirischen Forschungsprojekt und in Ihrer Master-Thesis Ihren theoretischen Background in die Praxis übersetzen.

Durch die Wahl von zwei aus drei Spezialisierungsrichtungen vertiefen Sie Ihr Wissen in zentralen Anwendungsbereichen:

  • Personal-, Organisations- und Gesundheitspsychologie
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie und
  • Change Management

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft in der Psychologie und Wirtschaft

Spezialisieren Sie sich in Wirtschaftspsychologie und optimieren Sie Ihre Karrierechancen.
Sie sind mit Ihrem wirtschaftspsychologischen Know-how überall dort gefordert, wo es darum geht, Personal zu rekrutieren und zu entwickeln, Veränderungen anzustoßen und zu begleiten.
Der Master-Fernstudiengang "Wirtschaftspsychologie" verbindet die zwei wichtigsten Wissenschaften unserer Zeit – Psychologie und Ökonomie – zur Disziplin der Wirtschaftspsychologie. Zu den Inhalten gehören theoretische Analysemethoden und anwendungsbezogene Übungen, die einen unmittelbaren Bezug zur Praxis herstellen.

Als Wirtschaftspsychologe haben Sie in vielen Bereichen beste Karriereaussichten:

  • in der Personal- und Organisationsentwicklung,
  • in der Markt- und Werbeforschung,
  • in der Unternehmensberatung oder
  • als Trainerin bzw. Trainer und als Beraterin bzw. Berater
  • als psychologische Beraterin bzw. Berater und als Coach
  • als Berater im Change Management oder
  • als agiler Coach.

Curriculum Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Betriebswirtschaft und Managementlehre 6
  • Spezialisierung 2 aus 3 - siehe Zuordnungen zu den Spezialisierungen 12
  • Projekt- und Change Management 6
2. Semester
  • Qualitative Datenanalyse 6
  • Unternehmenskommunikation 6
  • Spezialisierung 2 aus 3 - siehe Zuordnungen zu den Spezialisierungen 12
  • Leadership 6
3. Semester
  • Quantitative Verfahren 6
  • Empirisches Forschungsprojekt 6
  • Spezialisierung 2 aus 3 - siehe Zuordnungen zu den Spezialisierungen 12
  • Werte und Konflikt 6
4. Semester
  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit und Kolloquium - MWPS 30
Curriculum Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) PDF 166 KB

Wirtschaftspsychologie ist aus modernen Organisationen und Wirtschaftsunternehmen nicht mehr wegzudenken. Sei es bei der Gestaltung attraktiver Arbeitsplätze, der Personal- und Managemententwicklung, neuer Arbeitsformen in der digitalen Wirtschaft, in der Markt-, Medien- und Werbepsychologie oder im Change Management.

Prof. Dr. Manfred Mühlfelder, Studiengangsleiter

Studiengangsfilm Video zum Fernstudiengang Wirtschaftspsychologie

Werden Sie mit dem Studiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) zum Coach und Berater für Unternehmen, Institutionen und Verbände und lernen Sie Wege ganzheitlicher Führungs- und Veränderungsprozesse professionell zu gestalten und zu begleiten.
Online-Infoabend Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie am 28.09.2021 um 19.00 Uhr.

Zum Event
Webinar "Erfolgs-Mindset in Zeiten des Wandels"

Wir laden Sie herzlich zum Webinar im Rahmen der Reihe SRH Alumni-Impulse ein. Ihre Referentin ist Corinna Bauer.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. 180 ECTS) in Psychologie oder einem psychologienahen Studiengang
  • Kenntnisse in Psychologie gemäß den Anforderungen in einem Bachelor-Studium der Psychologie:
    • Allgemeine Psychologie (mind. 10 Credit-Points),
    • Persönlichkeitspsychologie (mind. 5 Credit-Points),
    • Sozialpsychologie (mind. 5 Credit-Points),
    • psychologische Forschungsmethoden (mind. 15 Credit-Points)

Studiengebühren Master
Wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren

Mit unserem Flex-Modell bestimmen Sie, welche monatlichen Studiengebühren am besten zu Ihrer persönlichen Situation passen. Ob Sie Flex 1 oder Flex 2 wählen – die Studiendauer und die volle Leistung bis zu 48 Monate sind in beiden Fällen gleich

  • Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Worauf Sie sich bei beiden Modellen verlassen können:

  • Die mögliche Studiendauer und die Leistungen, die die Hochschule zur Verfügung stellt, sind bei Flex 1 und Flex 2 identisch und vollumfänglich.
  • Die Dauer Ihres Fernstudiums müssen Sie nicht vorab festlegen, sondern Sie sind komplett flexibel.
  • Sie haben die Sicherheit, dass Sie bis zum Doppelten der Regelstudienzeit ohne Zusatzgebühren von uns betreut werden.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form. Falls Sie diese auch gedruckt und gebunden erhalten wollen, können Sie zusätzlich die Print Flat buchen.

Wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

  • Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Höhe der monatlichen Studiengebühren, in der Zahldauer und in der Gesamtgebühr.
  • Im Modell Flex 2 bezahlen Sie monatlich weniger und deshalb länger, die Gesamtgebühr ist etwas höher.
  • Auch bei Flex 2 kann das Studium in der Regelstudienzeit abgeschlossen werden. Sie bezahlen nach dem Studium einfach weiter, bis die Gesamtkosten beglichen sind.

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihr Master Fernstudium Wirtschaftspsychologie (M.Sc.).

Anmeldung und Zulassung 
Bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerbungsportal der SRH Fernhochschule.

Oder Sie laden den Antrag auf Immatrikulation als PDF herunter, füllen ihn aus und senden ihn per E-Mail an beratung@mobile-university.de.

Weitere Informationen sowie Anträge zur Anmeldung und Zulassung zum Fernstudium finden Sie hier.

Akkreditierung & Rankings
Akkreditierung & Rankings

Qualität, die Ihr Fernstudium auszeichnet

Die Mobile University bietet Ihnen ein ausgezeichnetes und international anerkanntes Studium. Unsere Hochschule ist vom Land Baden-Württemberg unbefristet staatlich anerkannt und darf als systemakkreditierte Hochschule das Siegel des Akkreditierungsrates führen. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Unser Qualitätsversprechen