Master

Gesundheit & Soziales im Fernstudium
Digital Health Management (M.A.)

  • 3 Semester
  • Fernstudium
  • Berufsbegleitend
  • 90 ECTS
  • 649 € / Monat

Der Master-Studiengang „Digital Health Management“ ist für Menschen ideal, die in Einrichtungen des Gesundheitswesens (u.a. in Kliniken, ambulanten Zentren und Pflegeeinrichtungen) tätig sind.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Studieninhalte
Das sind Ihre Studieninhalte

Digitalisierung ist Ihr Thema. Und das möchten Sie im Gesundheitswesen vorantreiben.
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz revolutionieren die Gesundheitsprävention und die Versorgung erkrankter Menschen. Werden Sie Teil dieser spannenden Transformation: Sie eignen sich genau die Fähigkeiten an, mit denen Sie medizinische Versorgungssysteme im Sinne eines biopsychosozialen Krankheitsmodells weiterentwickeln können.

Überblick

  • Regelstudienzeit: 3 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: 649 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 11.682 Euro)
  • Akkreditierung: Systemakkreditiert

Analysieren, modellieren, optimieren – Sie lernen, wie digitaler Wandel im Gesundheitswesen gelingt.
Im Prozessmanagement lernen Sie, vorhandene Strukturen zu analysieren, zu modellieren und zu optimieren, um die Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Transformation zu schaffen. Dabei setzen Sie sich auch mit medizinischen, pflegerischen und verwaltenden Aspekten auseinander. Nachhaltige Koexistenz und das Zusammenwirken von digitalen, analogen und hybriden Prozessen stehen im Fokus.

Neben theoretischen Grundlagen erlernen Sie praxisnahe Methoden des Projekt- und Change-Managements. Sie erarbeiten sich die Kernelemente des strategischen Managements im Gesundheitswesen, die wir mit relevanten Inhalten aus Gesundheitswirtschaft und -politik ergänzen. Sie erfahren Essenzielles über Konzepte, Methoden und Technologien sowie über Entwicklungen aus den Bereichen eHealth und Telemedizin. Dabei geht es nicht nur um technologische Grundlagen. Sie befassen sich auch generell mit Möglichkeiten und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz im Gesundheitswesen.

Erkennen Sie Potenziale.
Sie sind imstande, Potenziale für eine Digitalisierung zu identifizieren und daraus tragfähige Strategien für verschiedene Geschäftsbereiche zu entwickeln. Außerdem erwerben Sie eine fundierte Basis, um am Markt angebotene digitale Lösungen zu bewerten, auszuwählen und die Implementierung in Projekt- und Change- Management-Prozessen zu begleiten.  

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft im digitalen Gesundheitswesen

Sie gestalten und steuern digitales Gesundheitsmanagement in Einrichtungen. 
Digitaler Wandel braucht Antrieb. Den können Sie geben – mit fundierten Kompetenzen in Technologie und Management. In unserem Master-Studiengang bereiten wir Sie konsequent darauf vor, Digital-Health-Konzepte mitzugestalten. Ihr Abschluss qualifiziert Sie dafür, Leitungsverantwortung für die Digitalisierung in Medizin, Pflege und Verwaltung zu übernehmen, etwa in Kliniken, ambulanten Zentren oder Pflegeeinrichtungen. 

Das Studium richtet sich an:

  • Ärztinnen und Ärzte in ambulanten und stationären Bereichen
  • Leitende Pflegekräfte in Kliniken und Pflegeeinrichtungen
  • Therapeutinnen und Therapeuten in Gesundheitseinrichtungen
  • Assistenten der Managementebene, beispielsweise in Krankenhäusern, Rehakliniken, Pflegeeinrichtungen
  • Mitarbeitende von Krankenversicherungen, Verbänden, politischen Organisationen, öffentlichen Verwaltungen, Beratungsunternehmen
  • Mitarbeitende von IT- und Consultingunternehmen
  • Mitarbeitende aus Medizintechnik und Pharmaindustrie

Curriculum Digital Health Management (M.A.)

3 Semester 90 ECTS
1. Semester
  • Empirische Forschung & Digitale Prozesse im Gesundheitswesen 12
  • Datenanalyse 6
  • Rechtliche Grundlagen digitaler Gesundheitsversorgung 6
  • Wahlmodul - siehe Zuordnungen zu den Wahlmodulen 6
2. Semester
  • eHealth und Telemedizin 6
  • Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung 6
  • Projekt- und Change Management 6
  • Strategisches Management im Gesundheitswesen 6
  • Wahlmodul - siehe Zuordnungen zu den Wahlmodulen 6
3. Semester
  • Ethik in der digitalen Gesundheitsversorgung 6
  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit und Kolloquium - DHM 24
Curriculum Digital Health Management (M.A.) PDF 220 KB

Wählen Sie zwischen drei Studienvarianten.

Je nach Vorqualifikation und bereits erworbener ECTS stehen Ihnen drei Studienvarianten mit 120, 90 und 60 ECTS zur Auswahl. Auch ihr Modulhandbuch mit Details zu den Studieninhalten können Sie bei Ihrer persönlichen Ansprechpartnerin anfordern.

Bitte sprechen Sie uns an!

Curriculum Digital Health Management (M.A.) 60 ECTS

zum Curriculum 60 ECTS-Variante

Curriculum Digital Health Management (M.A.) 90 ECTS

zum Curriculum 90 ECTS-Variante

Curriculum Digital Health Management (M.A.) 120 ECTS

zum Curriculum 120 ECTS-Variante

Anerkennung durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg

Für Ihren Master-Studiengang „Digital Health Management“ können Sie sich insgesamt 750 CME-Punkte anrechnen lassen. Die Landesärztekammer hat folgende fünf Module mit jeweils 150 Fortbildungspunkten bewertet:

  • Digitale Prozesse in der Gesundheitsversorgung
  • eHealth und Telemedizin
  • Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsversorgung
  • Rechtsgrundlagen digitaler Gesundheitsversorgung
  • Strategisches Management im Gesundheitswesen
Oops, an error occurred! Code: 2021101523321359e39539

Studiengangsfilm Video Fernstudiengang Digital Health Management

Sie sind in einer Einrichtung des Gesundheitswesens, beispielsweise in einer Klinik, einem ambulanten Zentrum oder einer Pflegeeinrichtung tätig und möchten den Aufbruch der Gesundheitsbranche ins digitale Zeitalter vorantreiben! Dann liegen Sie mit unserem Master-Studiengang Digital Health Management genau richtig.

Online-Infoabend Digital Health Management (M.A.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Masterstudiengang Digital Health Management am 04.11.2021 um 19.00 Uhr.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichgestellter Abschluss (mindestens 210 Credit-Points)
  • Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
  • ausreichendes Grundverständnis im Bereich Gesundheitswissenschaften

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihr Master-Fernstudium Digital Health Management (M.A.).

Anmeldung und Zulassung 

  1. Bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerbungsportal der SRH Fernhochschule.
  2. Oder Sie laden den Antrag auf Immatrikulation als PDF herunter, füllen ihn aus und senden ihn per E-Mail an beratung@mobile-university.de.

Weitere Informationen sowie Anträge zur Anmeldung und Zulassung zum Fernstudium finden Sie hier.

Akkreditierung & Rankings
Akkreditierung & Rankings

Qualität, die Ihr Fernstudium auszeichnet

Die Mobile University bietet Ihnen ein ausgezeichnetes und international anerkanntes Studium. Unsere Hochschule ist vom Land Baden-Württemberg unbefristet staatlich anerkannt und darf als systemakkreditierte Hochschule das Siegel des Akkreditierungsrates führen. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Unser Qualitätsversprechen