Master

Psychologie & Kommunikation im Fernstudium
Psychologie (M.Sc.)

  • 4 Semester
  • Fernstudium
  • 120 ECTS
  • 539 € / Monat

Der Master-Studiengang „Psychologie” richtet sich unabhängig von einem Numerus Clausus ausschließlich an Absolventen mit einem Bachelorabschluss in Psychologie.

  • deutsch
  • jederzeit starten
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Ihre Studieninhalte
Das sind Ihre Studieninhalte

Sie wollen Ihre Kenntnisse als Psychologin oder Psychologe vertiefen.
Als angehende Psychologin oder angehender Psychologe wollen Sie Ihre erworbene Fachexpertise in den Themenfeldern psychologische Diagnostik, Umwelt- und Gesundheitspsychologie, Markt- und Werbepsychologie oder klinische Psychologie professionell einsetzen. Mit unserem Master-Studiengang Psychologie legen Sie den Grundstein für Ihren weiteren beruflichen Weg, ohne sich bereits im Studium für eine bestimmte psychologische Teildisziplin entscheiden zu müssen.

Überblick

  • Regelstudienzeit: 4 Fachsemester (Verlängerung kostenlos um die Regelstudienzeit möglich)
  • Studienbeginn: Zum Monatsanfang
  • Studiengebühr: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Akkreditierung: Systemakkreditiert
  • Zertifiziert: staatlich zugelassen durch ZFU (Nr. 1105219)

Ihr Master-Studium befähigt Sie, psychologische Theorien und Erkenntnisse aus Forschung und Praxis auf verschiedene Handlungs- und Anwendungsfelder zu übertragen. Sie lernen, wesentliche wissenschaftliche Methoden individuell und professionell einzusetzen: Von der Beschreibung und Erklärung über die Prognose menschlichen Erlebens und Verhaltens bis hin zur Beeinflussung und Verhaltensänderung. Ihr Profil schärfen Sie mit einer unserer vier Anwendungsvertiefungen:

Gesundheits- und Umweltpsychologie: Ergründen Sie die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt.
Umwelteinflüsse können sich auf das menschliche Verhalten und die psychische Gesundheit auswirken und andersherum. Sie befassen sich mit der Wechselwirkung von Umweltfaktoren und der menschlichen Psyche.

Klinische Psychologie: Unterstützen Sie Menschen bei der Vorsorge, Erhaltung und Erlangung psychischer Gesundheit.
Mit ihrer interdisziplinären Ausrichtung umfasst die klinische Psychologie die Beforschung, Diagnostik und Therapie der Gesamtheit psychischer Störungen und psychischer Aspekte körperlicher Erkrankungen bei Menschen in allen Altersstufen. Auf Sie warten Themenfelder wie die Ätiologie und Bedingungsanalyse psychischer Störungen, die Klassifikation und Diagnostik, sowie Prävention und Epidemiologie.

Markt- und Werbepsychologie: Erklären und prognostizieren Sie menschliches Verhalten auf Märkten.
Wie verhalten sich Menschen im Umfeld von Konsumentscheidungen? Sie stellen unabhängig von Zielgruppen oder Marken allgemeine Zusammenhänge her. Diese werden in spezifischen Marketingfeldern, aber auch in gesundheitsspezifischen Anwendungsfeldern (z. B. Verhaltensinterventionen) umgesetzt.

Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie: Setzen Sie sich vertieft mit Personal und Organisation auseinander.
Die Anwendungsfelder erstrecken sich von Arbeitszufriedenheit und -motivation über Organisationsentwicklung und Führung bis hin zu Fragen der Personalauswahl und -entwicklung.

Ihre Perspektiven
Ihre Zukunft in der Psychologie

Ihr umfassendes spezifisches Anwendungswissen qualifiziert Sie für verantwortungsvolle Positionen.
In unserem Master-Studiengang Psychologie erwerben Sie instrumentelle Kompetenzen psychodiagnostischer Methoden und Techniken. Damit sind Sie in der Lage, Theorien und Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung und Praxis auf unterschiedliche Anwendungsfelder zu übertragen. Sie reflektieren, wie Sie Ihre erworbene psychologische Fachexpertise zur Analyse, Prognose und Beeinflussung menschlichen Erlebens und Verhaltens professionell einsetzen können. Sie erwerben in unserem Master-Studiengang „Psychologie” instrumentelle Kompetenzen psychodiagnostischer Methoden und Techniken.

Aussichtsreiche berufliche Perspektiven:

  • Bildungseinrichtungen und Forschungsinstitutionen,
  • im Umfeld von Beratung und Coaching,
  • im Bereich des Konsumentenverhaltens und Verbraucherschutzes,
  • im arbeitsanalytischen und personalpsychologischen Kontext,
  • bei der wissenschaftlichen Bearbeitung von Fragestellungen im Kontext von Prozess- und Ergebnisevaluationen.

Curriculum Psychologie (M.Sc.)

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Psychologische Diagnostik 6
  • Multivariate Analyseverfahren 6
  • Arbeits- und gesundheitspsychologische Forschung 6
  • Kognition und Lernen 6
  • Kommunikation und Interaktion 6
2. Semester
  • Spezielle Forschungs- und Evaluationsmethoden 6
  • Rahmenbedingungen und Verfahren der Verhaltenstherapie 6
  • Anwendungsvertiefung 3 aus 4 - siehe Zuordnungen zu der Anwendungsvertiefung 12
  • Fachfremdes Wahlmodul 1 aus 7 - siehe Zuordnungen zu den Wahlmodulen 6
3. Semester
  • Anwendungsvertiefung 3 aus 4 - siehe Zuordnungen zu der Anwendungsvertiefung 6
  • Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse 6
  • Projektarbeit MPSY 6
  • Berufspraktikum 12
4. Semester
  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit und Kolloquium - MPSY 30
Curriculum Psychologie (M.Sc.) PDF 221 KB

Der Master-Studiengang „Psychologie“ bietet eine breite Basis von Spezialisierungsrichtungen, die Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Berufswege in der Psychologie eröffnen.

Studiengangsfilm Video zum Master-Fernstudiengang Psychologie

Beim Master-Studiengang "Psychologie (M.Sc.)" an der SRH Fernhochschule steht eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Erleben und Verhalten des Menschen im Mittelpunkt. Mit den vier Vertiefungsrichtungen: Gesundheits- und Umweltpsychologie, Klinische Psychologie, Markt- und Werbepsychologie oder der Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie, können Sie sich gezielt weiterbilden.
BDP-Anerkennung
BDP-Anerkennung

Berufsverband Deutscher Psycholog*innen

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) hat den Master-Studiengang „Psychologie (M.Sc.)” in die Liste der anerkannten Studiengänge aufgenommen. Damit erfüllt der Studiengang die Qualitätskriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy), das von der Vereinigung der europäischen Psychologenverbände getragen wird.

Die BDP-Anerkennung berechtigt Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs „Psychologie” zur Vollmitgliedschaft im Berufsverband. Zudem können sie sich um das EuroPsy-Zertifikat bewerben und in das weltweit einsehbare EuroPsy-Register eintragen lassen.

Zulassung zur Ausbildung Psychologischer Psychotherapeut

Die Psychotherapieausbildung ist im Wandel

Das neue Psychotherapeutenausbildungsreformgesetz (PsychThAusbRefG) ist am 01.09.2020 in Kraft getreten. Damit wurde die Psychotherapieausbildung zu einem akademischen Studiengang, der sich aus einem polyvalenten Bachelor- und einem Master-Studiengang „Psychotherapie” zusammensetzt und ausschließlich von Universitäten angeboten wird. Nähere Details finden Sie auf der Informationsseite des Bundesgesundheitsministeriums und auf der Seite der Regierungspräsidien Baden-Württembergs.

Es gibt eine Übergangsregelung

Das Gesetz sieht im § 27 PsychThAusbRefG eine bis ins Jahr 2032 gültige Übergangsregelung vor, die eine postgraduierte Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bzw. zum Psychologischen Psychotherapeuten nach alter Gesetzeslage (PsychThG) ermöglicht.

Der Masterabschluss Psychologie (M. Sc.) der SRH Fernhochschule – The Mobile University erfüllt für Baden-Württemberg die Zugangsvoraussetzungen zur Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bzw. zum Psychologischen Psychotherapeuten, sofern das Wahlmodul Klinische Psychologie abgeschlossen worden ist.

Dabei ist zu beachten, dass die Ausbildungsinstitute die Bewerberinnen und Bewerber nach ihrer persönlichen Eignung beurteilen und auswählen. Der Masterabschluss in Psychologie (M. Sc.) ist somit nur eine formelle Zugangsvoraussetzung zu einer postgradualen psychotherapeutischen Ausbildung mit anschließender Approbation.

Seite der Regierungspräsidien Baden-Württembergs.

Online-Infoabend Psychologie (M.Sc.)

Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause über Ihren Wunsch-Masterstudiengang Psychologie am 08.06.2021 um 19.00 Uhr.

Zum Event

Ihre Zulassungsvoraussetzungen
Das bringen Sie mit

  • Bachelorstudium in Psychologie (mindestens 180 Credit-Points)

Studiengebühren Master
Wie Sie Ihr Fernstudium finanzieren

Mit unserem Flex-Modell bestimmen Sie, welche monatlichen Studiengebühren am besten zu Ihrer persönlichen Situation passen. Ob Sie Flex 1 oder Flex 2 wählen – die Studiendauer und die volle Leistung bis zu 48 Monate sind in beiden Fällen gleich.

  • Flex 1: 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • Flex 2: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt

Worauf Sie sich bei beiden Modellen verlassen können:

  • Die mögliche Studiendauer und die Leistungen, die die Hochschule zur Verfügung stellt, sind bei Flex 1 und Flex 2 identisch und vollumfänglich.
  • Die Dauer Ihres Fernstudiums müssen Sie nicht vorab festlegen, sondern Sie sind komplett flexibel.
  • Sie haben die Sicherheit, dass Sie bis zum Doppelten der Regelstudienzeit ohne Zusatzgebühren von uns betreut werden.
  • Die Studienmaterialien erhalten Sie immer in digitaler Form. Falls Sie diese auch gedruckt und gebunden erhalten wollen, können Sie zusätzlich die Print Flat buchen.

Wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

  • Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Höhe der monatlichen Studiengebühren, in der Zahldauer und in der Gesamtgebühr.
  • Im Modell Flex 2 bezahlen Sie monatlich weniger und deshalb länger, die Gesamtgebühr ist etwas höher.
  • Auch bei Flex 2 kann das Studium in der Regelstudienzeit abgeschlossen werden. Sie bezahlen nach dem Studium einfach weiter, bis die Gesamtkosten beglichen sind.

Ihre Online-Anmeldung
So melden Sie sich zu Ihrem Studium an

Bewerben Sie sich online und sichern Sie sich Ihr Master Fernstudium Psychologie (M.Sc.)

Anmeldung und Zulassung 
Bewerben Sie sich direkt über das Online-Bewerbungsportal der SRH Fernhochschule.

Oder Sie laden den Antrag auf Immatrikulation als PDF herunter, füllen ihn aus und senden ihn per E-Mail an beratung@mobile-university.de.

Weitere Informationen sowie Anträge zur Anmeldung und Zulassung zum Fernstudium finden Sie hier.

Akkreditierung & Rankings
Akkreditierung & Rankings

Qualität, die Ihr Fernstudium auszeichnet

Die Mobile University bietet Ihnen ein ausgezeichnetes und international anerkanntes Studium. Unsere Hochschule ist vom Land Baden-Württemberg unbefristet staatlich anerkannt und darf als systemakkreditierte Hochschule das Siegel des Akkreditierungsrates führen. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Unser Qualitätsversprechen